Kontaktaufbau per Funkbrücke

Amtsträger aus Baunatal und Laupheim tauschten sich über den Satelliten QO-100 aus Am 20. März nutzten die Verwaltungsspitzen aus Laupheim und Baunatal den Amateurfunk, um sich innerhalb der einer vom Deutschen Amateur-Radio-Club (DARC) organisierten Funkbrücke über den geostationären Satelliten QO-100 auszutauschen.  Die Aktion wurde vom Ortsvereinband  (OV) Laupheim (P49) des DARC initiiert, um die Leistungsfähigkeit …

Deutschland ist Funk-Weltmeister

Ungefährdeter Sieg bei der IARU-Kurzwellen-Weltmeisterschaft Deutschland ist Weltmeister! Was beim Fußball keine Selbstverständlichkeit ist, kann man bei den Funkamateuren mit einer gewissen Regelmäßigkeit verkünden: Bei der Kurzwellen-Weltmeisterschaft der Internationalen Funkamateur-Vereinigung IARU (International Amateur Radio Union) hat es das deutsche Team zum wiederholten Male geschafft, den Weltmeistertitel zu erlangen. Das mit dem Rufzeichen DAØHQ angetretene Team …

Neue Informationen zu Amateurfunkprüfungen

Sonderprüfungen auf dem FUNK.TAG in Kassel Wenige Monate vor Inkrafttreten einer neuen Prüfungsordnung für angehende Funkamateure verzeichnet die zuständige Bundesnetzagentur bereits mehr als 1000 Anmeldungen für die bis zum 30. April anstehenden Prüfungen. Diese erfreulich hohe Zahl ist einerseits auf das Bestreben vieler Teilnehmer zurückzuführen, ihre Prüfung noch nach der bisherigen Prüfungsordnung abzulegen. Andererseits ist …

Mehr Prüfungen, mehr Rufzeichenzuteilungen

Zahlen der Bundesnetzagentur zum Amateurfunk veröffentlicht Gegenüber dem Vorjahr hat sich die Zahl der Teilnehmer am Amateurfunkdienst im Jahr 2023 nur unwesentlich verändert: Wie die Bundesnetzagentur jüngst veröffentlichte, gab es am 31.12.2023 insgesamt 60.736 an Personen gebundene Amateur-funkzulassungen, zum Jahresende 2022 waren es noch 405 mehr. Über die Hälfte der von der Bundesnetzagentur registrierten Funkamateure …

Neuer Prüfungskatalog veröffentlicht

Funkamateure freuen sich über neue Einsteigerklasse Am 20. Dezember 2023 wurde der neue Fragenkatalog für Prüfungen zum Erwerb von Amateurfunkzeugnissen von der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen (BNetzA) in ihrem Amtsblatt 24 durch die Mitteilung Nr. 256/2023 veröffentlicht [1]. „Nach drei Jahren intensiver Arbeit wird unser Projekt nun endlich der Öffentlichkeit präsentiert. …

Kooperation zwischen VDE und DARC

Am 18. und 19. November 2023 hält der Deutsche Amateur-Radio-Club e.V. (DARC) seine Mitgliederversammlung in Baunatal ab. Im Rahmen dieser Versammlung wird der Bundesverband für Amateurfunk am Samstag, 18. November, ab 14 Uhr eine Kooperation mit dem Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (VDE) e. V. besiegeln. Dr. Martin Hieber, CTO des VDE, und der DARC-Vorsitzende …

Radio – erinnern und weitermachen

DARC und Deutsches Technikmuseum feierten in Berlin 100 Jahre Rundfunk in Deutschland Eine gelungene Gedenktafel-Enthüllung und ein erlebnisreicher Museumstag in Berlin: Die vom Deutschen Amateur-Radio-Club (DARC) e.V. in Kooperation mit dem Deutschen Technikmuseum präsentierten Veranstaltungen zu 100 Jahren Rundfunk in Deutschland zogen am Sonntag, 29. Oktober, zahlreiche Technikbegeisterte aller Altersstufen an. Gefeiert und gewürdigt wurde …

Achtung, Achtung, hier ist die Sendestelle Berlin!

Der Deutsche Amateur-Radio-Club (DARC) e.V. enthüllt am 29. Oktober 2023 in Berlin eine Bronzetafel zu 100 Jahren Rundfunk in Deutschland 2023 jährt sich zum 100. Mal die erste offizielle Ausstrahlung einer Rundfunksendung in Deutschland. Anlässlich dieses technisch-historischen Jubiläums enthüllt der Deutsche Amateur-Radio-Club (DARC) e.V. als Stifter gemeinsam mit dem Deutschen Technikmuseum am 29. Oktober und damit exakt …

Morsen auf Speed

Deutsche Teilnehmer erfolgreich bei Weltmeisterschaft für Hochgeschwindigkeitstelegrafie Bei der 19. Weltmeisterschaft für Hochgeschwindigkeits-telegrafie, die vom 9. bis 13. September im bulgarischen Primorsko stattfand, konnte das deutsche Team gute Ergebnisse feiern. Die von der Internationalen Amateur-Radio-Union (IARU) ausgerichtete Veranstaltung lenkt den Fokus auf das Morsen als eine Kommunikationsmethode, die über viele Jahrzehnte weltweit hohe Bedeutung hatte, …

Laufen, orientieren, peilen

Deutsche Amateurfunkpeilsportler übertreffen Erwartungen bei Weltmeisterschaft in Tschechien Rund 300 sportbegeisterte Funkamateure aus 28 Ländern nahmen vom 28. August bis zum 1. September an der 21 ARDF-Weltmeisterschaft im tschechischen Isergebirge nahe Liberec teil. Beim Spitzentreffen der Anhänger des Amateurfunkpeilens (ARDF = Amateur Radio Direction Finding) waren auch deutsche Sportler erfolgreich. Das Team des Deutschen Amateur-Radio-Clubs …